Das Ferienerlebnis in der Toskana

Die HOT LIPS spielen in der klassischen Dixieland-
besetzung Trompete/Flügelhorn, Klarinette/Saxophon, 
Posaune, Banjo, Kontrabass und Schlagzeug die 
"Hits" der Ballrooms von Ragtime bis Swing.

Die große Spielfreude der Musiker, ihre Begeisterung für 
den Oldtime Jazz und die eigenen, ideenreichen 
Arrangements prägen den unverwechselbaren Stil 
der Band und geben ihrer Musik einen Schwung, der 
jedes Publikum mitreißt, egal, ob in konzertanter 
Atmosphäre, im Biergarten oder auf privaten Feiern.

Neben ihren regelmäßigen, monatlichen Auftritten in der Münchner Jazz-Szene und bei sonstigen Veranstaltungen unternimmt die Band ein- bis zweimal im Jahr kleine Tourneen. Die HOT LIPS wurden wiederholt zu Auftritten bei Jazzfestivals eingeladen und sind auch in Rundfunk und Fernsehen durchaus nicht ganz unbekannt.

Wollen Sie sich vielleicht mal einen kleinen live-Auftritt der HOT LIPS anschauen?

zum herunterladen: HOT LIPS Bandfoto (600dpi) (zip)
zum herunterladen: HOT LIPS Pressetext (zip)


Eine kleine Band-Chronik:

Gründung der Band im September 1988.

Von 1990 bis 2017 spielten die HOT LIPS in der gleichen Besetzung, das waren und sind: 
Michael 'Hot Lips' Etzel (tp/flh/voc/arr), Bob Strauß (cl/as/bs), Hannes Eickhorst (tb), Wolfgang 'E-Punkt' Ott (bj),
Otmar 'Schorsch' Dicker (b) und Heini 'The Tiny' Buckenmaier (dr).

1993 Produktion einer CD: HOT LIPS "... just good music" bei whoopee records,
1997 Produktion der 2. CD: HOT LIPS "... more good music" bei whoopee records.
2006 Produktion der 3. CD: HOT LIPS "... just friends" bei whoopee records.

Auftritte beim "Regensburger Jazzweekend", bei der "Internationalen Jazzwoche Burghausen",
beim "Tollwood Festival / München", dem "Oldtime-Jazzfestival Speyer", bei "Jazz an der Donau/Neuburg",
den "Dachauer Jazztagen" usw.
Tourneen führten die HOT LIPS schon kreuz und quer durch Deutschland, Österreich, Italien und England.

Dann mussten wir leider im April 2017 unseren langjährigen und lieben Posaunisten Hannes wegen altersbedingter Havarien hergeben. Die folgende heftige Suche nach einem dauerhaften Ersatz für Hannes endete schließlich zu guter Letzt damit, dass wir den in München lebenden Supermusiker Steve Crane (tb) gewinnen und mit ihm seit September 2017 nahezu unterbrechungsfrei, erfolgreich und mit großer Begeisterung weitermachen konnten.

2018 Produktion der 4. CD: HOT LIPS "30 Jahre heißlippige Musik" in Eigenproduktion mit CUBE medien GmbH&Co.KG.

Im Januar 2019 ereilte die HOT LIPS ein weiterer, herber Verlust: Unser Banjospieler von Anfang an und lieber Freund Wolfgang 'E-Punkt' Ott, unser unverzichtbares Harmonie- und Rhythmusgerüst am Banjo, der solange mit seinen in Bayern oft kaum verstandenen, nordfriesisch eingefärbten Ansagen das exotische Element der HOT LIPS wie kein anderer verkörpert hatte, verstarb kurz nach Diagnose einer besonders heimtückischen Krankheit. Er gab uns aber noch den Auftrag mit auf den Weg, sofort einen würdigen Nachfolger zu suchen und zu integrieren und heißlippig weiter zu jazzen. Anfänglich nur als Aushilfe bei Wolfgangs erstem Ausfall verpflichtet, haben die HOT LIPS sehr schnell gemerkt, dass der Münchner Supermusiker an Banjo und Gitarre, Gerhard Rehmann, musikalisch und menschlich wunderbar zu den HOT LIPS passen würde und haben sich ihn kurzerhand einverleibt. Er hat sich allerdings auch nicht besonders gewehrt, denn die Chemie hat von Anfang an perfekt gepasst.

Gerade war Anfang 2019 Gerhard "Banjoist" Rehmann gut in die heißlippige Mannschaft integriert, eröffnete uns unser lieber und langjähriger Bassist Otmar 'Schorsch' Dicker, der wie kein anderer den Sound der HOT LIPS 30 Jahre lang entscheidend mitgeprägt hatte, dass er zum Jahresende 2019 die HOT LIPS verlassen müsse, um sich nur noch einem tiefentspannten (langweiligen?) Rentnerdasein und seinem unbändigen Wohnmobilitätsdrang hingeben zu können. Die folgende, 12-monatige verzweifelte Suche nach einem passenden Nachfolger war nach unzähligen Ablehnungen und Fehlversuchen mit dem fantastischen Adi Brunn schließlich erfolgreich, und die HOT LIPS haben mit ihm nicht nur einen wunderbaren Menschen, sondern auch, als echte Bereicherung der Band, einen wirklich guten und sehr erfahrenen Musikanten dazu gewinnen können.

Somit hören Sie die HOT LIPS aktuell in folgender Besetzung:
Michael 'Hot Lips' Etzel (tp/voc/arr), Bob Strauß (cl/as/bs), Steve Crane (tb),
Gerhard Rehmann (bj), Adi Brunn (b) und Heini 'The Tiny' Buckenmaier (dr).



Wo spielen die HOT LIPS ? Wie klingen die HOT LIPS ? HOME
last update:
by hotlips-jazz.de
Datenschutzerklärung         Impressum